Tim-Oliver Schulz am 11.03.2009

Nachdem mein bei eBay erworbenes EF 50mm 1.8 II nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben hat, war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Nachfolger angeschafft würde…
Ich habe mich diesmal für den Vorgänger mit Metallbajonett entschieden. Also das Canon EF 50mm f1.8 MK I.
Das war zwar etwas teurer als die IIer Version, aber ich [...]

weiterlesen » Das Canon EF 50mm f1.8 MK I

Tim-Oliver Schulz am 06.03.2009

Bisher hatte ich mich noch wenig mit dem Thema Fotoblog auseinandergesetzt, weil ich immer dachte, ich kann doch auch hier Fotos veröffentlichen.
Das stimmt natürlich! Aber ein Fotoblog verleiht den Bildern nicht nur einen angemessenen Rahmen, sondern erleichtert auch deutlich die Veröffentlichung. Bild hochladen, Titel und Beschreibung dazu, kurz eine Kategorie ausgewählt und los gehts…
Im Hintergrund verrichtet [...]

weiterlesen » Ganz frisch: mein Fotoblog ist online

Tim-Oliver Schulz am 12.02.2009

So lautet das Motto von fotolism.us für den Monat Februar.
Gesucht werden Fotos, die nicht nach den üblichen Gestaltungsregeln entstanden sind. Also solche, die bewusst (oder auch unbewusst) den Regeln widersprechen und dadurch eine ganz eigene Bildwirkung erzielen.

weiterlesen » Fotothema - Gegen jede Regel

Tim-Oliver Schulz am 11.02.2009

Ob das wohl auch die Letzten sein werden?
Nein, das Canon EF 50mm f1.8 II ist ein super Objektiv! Leider erschien nach den ersten Tests bei Blenden ab ca 5 aufwärts die Anzeige “Err99″ im Display meiner 350D. Irgendwie scheint dort die Blendensteuerung eine Macke zu haben. Im AV-Modus wird bei Verkleinerung der Blende auch brav die Verschlusszeit verlängert. Das Ergebnis sind allerdings [...]

weiterlesen » Die ersten Bilder mit meinem Canon EF 50mm f1.8 II

Tim-Oliver Schulz am 06.12.2008

In meiner vor kurzem gestarteten Aktion, gibt es ein Angebot der Firma Ifolor, die für Neukunden 100 kostenlose Fotoabzüge im 10er Format anbietet. Man zahlt nur die Versandkosten in Höhe von 2,95 EUR.
Da mir dieses Angebot am besten gefiel und ich Ifolor bis dahin nocht nicht kannte, war es für mich eine günstige Gelegenheit, den Dienst [...]

weiterlesen » 100 gratis Bilder - Fotoabzüge von Ifolor getestet

Tim-Oliver Schulz am 15.11.2008

Vor einiger Zeit lief im Blog ZoomyBoy von Manfred eine Aktion zum Thema “Shoot from the hip“. Da neulich das Thema auch bei Martin von kwerfeldein in einem Gastartikel aufgegriffen wurde, bin ich wieder darauf gestoßen.
Ich finde es immer wieder spannend zu sehen was für Ergebnisse dabei herauskommen. Auf unserer Islandreise habe ich mich auch mal [...]

weiterlesen » Fotos aus der Hüfte geschossen

Tim-Oliver Schulz am 07.10.2008

In dem Artikel “Mit FotoViewr in 5 Klicks zur eigenen Flash-Galerie” habe ich einen Weg beschrieben, wie sich Flickr-Bilder in einer Flashgalerie präsentieren lassen.
Heute möchte ich auf ein anderes Tool aufmerksam machen, mit dem sich sehr schicke Flash-Galerien erstellen lassen. Die Rede ist von SlideShowPro, mit dem auch meine Fotogalerie erstellt wurde.

weiterlesen » Flashing Fotogalerie mit SlideShowPro

Tim-Oliver Schulz am 01.10.2008

Nun ist es soweit. Wir haben eine Auswahl unserer Hochzeitsfotos online gestellt. Um die Galerie ansehen zu können, benötigst Du ein Kennwort. Das hast Du von uns per eMail geschickt bekommen. Solltest Du kein Kennwort von uns erhalten haben, gib uns doch bitte kurz Bescheid.
-> Hier geht’s zu unseren Hochzeitsbildern!

weiterlesen » Unsere Hochzeitsbilder sind da!

Tim-Oliver Schulz am 20.08.2008

Ich bin gerade auf ein sagenhaftes Video gestoßen.
David Griffin beschreibt hier aus der Sicht von National Geographic den Bildjournalismus und wie ihre Bilder die Verbindung zwischen uns, den Betrachtern und der Welt herstellen, um uns an den Möglichkeiten und Geschehnisse teilhaben zu lassen.
Es gibt nicht nur atemberaubende Bilder zu sehen, sondern auch unglaubliche Hintergrundinformationen und Geschichten [...]

weiterlesen » Wie Fotografie verbindet

Tim-Oliver Schulz am 18.08.2008

Ich habe hier mal ein paar Ergebnisse von einem kleinen Shooting mit unseren neuesten Mitbewohnern zusammengestellt.

Gar nicht so einfach die quirligen Knirpse zu bändigen. Selbst die ausgefallensten Animations- und Ablenkungsmanöver waren nicht interessanter als das Auslösergeräusch der Kamera. Spätestens nach dem zweiten Klicken war die Kamera interessanter, was zu einigen Attacken auf das Objektiv führte…
Jedenfalls [...]

weiterlesen » Shooting the cats