Tim-Oliver Schulz am 26. September 2008

Tja, da standen sie, die neuen VW Golf VI Modelle. Vor jeder isländischen Touristenattraktion einer… und was macht eine deutscher Tourist, der auch noch aus der Nähe von Wolfsburg kommt?

Genau, er fotografiert sie auch noch:

Wie diesen hier vor dem Gulfoss im Süden Islands. Da scheint das Konzept der Marketingleute aufgegangen zu sein…

Keine Panik, das sind nicht die einzigen Bilder die wir von unserer Islandreise mitgebracht haben! Ich fand es nur gerade witzig die Autobilder zu posten, weil mir das Golfmodell endlich mal wieder gefällt! Leicht eckige Scheinwerfer und den Grill vom Scirocco… ich finds gut! Hoffentlich wird der Variant nicht wieder so ein Griff ins Klo wie der letzte!

Also dann, die richtigen Islandbilder folgen in der nächsten Woche.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • TwitThis

Tags: ,

2 Kommentare zu “VW Golf VI - Island-Preview”

  1. Hi Tim!

    Jaja, immer das wichtigste zuerst;) Habt ihr denn auch H. Rother gesehen, wie er den Golf Probe gefahren ist? Der hat - wenn ich es richtig verstanden habe - gesagt, dass Island insgesamt 4000km Straße hat. Dann kennt ihr Island jetzt gut, wenn es bei euren 2700km geblieben ist.
    Zurück zum Golf: Es ist faszinierend, wie man mit so wenig Änderungen mal wieder ganz ein “neues” Auto herstellen kann.
    Ist aber schön, dass ihr wieder gut da seid.

    Gruß Henning

  2. :-D Nee, den haben wir nicht gesehen…
    und die Definition von “Straße” is bei den isländischen Zuständen etwas schwammig ;-)

Schreibe ein Kommentar